Sonntag, 5. Oktober 2014

Diese und genau DIESE Strickjacke ...

habe ich als (naja, erstmal so ungefähr ...) Anleitung versprochen
Ich brauch ja ei-gent-lich nur aufschreiben, wie ich sie gemacht habe,
so hieß es gemeinschaftlich, man werde dann gegentesten




o-keee-eee
irgendwie ein guter Grund, hier mal wieder aufzumachen
das ganze Gequatsche über das Zwischendurch 
kommt dann irgendwann später, vielleicht ...

jetzt muss ich mich 'ranhalten
bis Mittag soll der Anfang im Netz sein, so habe ich versprochen, 
(oje, was hab' ich getan???)

man wähle eine hübsche Faser, spinne, verzwirne, wasche ...
(okay, dieser Teil kann ggf. entfallen und durch "kaufe" ersetzt werden)

ich hatte dann ein Garn etwa in Sockenwollstärke, ca 500g
und ein weiteres, farblich passend, wenig dicker, ca 200g

eine Maschenprobe von 25 Maschen x 36 Reihen auf 10x10 cm,
glatt rechts gestrickt mit Nadelstärke 3,5 mm

eine avisierte Kleidergröße von 48/50 etwa, busenbetont,

eine vielfach erprobte und mehrfach angepasste RVO-Anleitung
(dazu später mehr)

und fing erstmal blauäugig, naiv, creativ, testend irgendwie an
alles weitere ergab sich und wird hier beschrieben werden

so, Leute, es ist zwölf, zum Mittag bis hierher erstmal genug
den nächsten Teil gibt's heute noch, aber später!

kommt ihr erst einmal heile wieder nach Hause
viel Spaß wünsch' ich noch!
Liebe Grüße - Anke

Kommentare:

  1. Fein, fein, fein, da setze ich mich doch gemütlich hin und warte auf die Fortsetzung :) Danke schon mal ganz ♥-lich.

    Es war wirklich schön, dich mal wieder gesehen zu haben!
    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und wir sehen uns ja bald schon wieder!
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen
  2. Sie ist so schön geworden - und es ist toll, wie glücklich du mit ihr aussiehst!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es hat sich wirklich gelohnt...
      aber die Grinsebacke liegt an der Fotografin *schon wieder grins*
      trotzdem danke sehr, dass du auf so etwas achtest!
      Superliebe Grüße - Anke

      Löschen
  3. Hallo Anke, ich war ganz gespannt, ob ich jemals ein Bild von der fertigen Jacke sehen werde. Beim Spinntreffen in Köln hing sie noch fast fertig auf Deinen Nadeln. Anne hat mir vorhin den Link zu Deinem Blog geschickt. Toll ist sie geworden!!!!
    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ganz herzlich, und willkommen hier!
      Im Moment trage ich sie noch zu jeder (un-) passenden Gelegenheit, weil sie so neu ist. Stimmt, zum nächsten Treffen bei euch hätte ich vielleicht gar nicht mehr daran gedacht.
      Übrigens hab' ich mal bei dir gestöbert und deine Jacke aus dem ungeliebten Grün lässt sich aber auch sehr schön an ...!
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen